Mein 5 Morning Run

Heute könnte ich die ganze Welt umarmen. Ich habe vorzüglich geschlafen in meinem neuen Hotelzimmer und bin sogar joggen gegangen. Ich bin gestern wieder zurück ins Taitu Hotel umgezogen. Im Wutma Hotel, wo ich den letzten Monat schlief, haben sie meinen Zimmerpreis erhöht. Von 220 auf 260 Birr. Das ist jetzt nicht wirklich viel vielleicht 1,50 EUR. Aber ich finde es dennoch eine Frechheit. Ich hatte in diesem Zimmer nicht mal einen Schrank oder einen Tisch. Geputzt wurde auch nicht und ich musste mich mit Deet-Spray allabendlich vor den Flöhen schützen. Als ich fragte, warum ich für das gleiche Basic-Zimmer mehr zahlen sollte, gab es keine Antwort und von mir nur ein “Auf Nimmerwiedersehen.” Also das Wutma Hotel hat mich zum letzten Mal gesehen.

In meinem neuen Zimmer habe ich 2 Betten und eine Kommode (wow) und es ist größer. Wie dem auch sei, ich bin vor dem Wecker, der auf 6 Uhr gestellt war aufgewacht. Wie immer gingen mir Ausreden durch den Kopf, weshalb ich auf gar keinen Fall Joggen gehen könnte und sollte. Dennoch schaffte ich es raus und war wirklich überrascht, wie gut es ging. Ich bin die Strecke durchgelaufen, musste kein einziges Mal stehen bleiben. Ich frage mich, ob es daran liegt, dass ich die 4 Tage auf über 3000m Höhe verbracht habe. Kann sich ein Höhentrainingseffekt, ohne Training in nur 4 Tagen einstellen? Eventuell lag meine Performance auch daran, dass ich dieses Mal wirklich kurz nach 6 losgelaufen bin und nicht so viele Autos unterwegs waren. Vielleicht hat mich einfach die bessere Luft beflügelt. Im Dunkeln loslaufen ist wirklich tricky wegen der Riesenlöcher im Boden. Die Straßen in Richtung Arat Kilo sind nur spärlich beleuchtet und ich habe anfangs nicht so gut gesehen wo ich hintrete.

Foto 2

Bei meinem letzten Run bin ich ja gestürzt und hab mir das Knie aufgeschlagen. Ich spüre die Prellung immer noch und hatte Bedenken, dass mich das beeinträchtigen würde, aber nix da, die Knie halten. Ich überlege schon in welche Richtung ich meinen Lauf ausdehnen könnte. Nach Sidist Kilo zu laufen wäre cool, allerdings ist mir die Steigung zu stark. Oder ich laufe übermorgen einfach die Strecke 2mal.

Foto 1

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *